Dice Interview: Weiterer Patch in Arbeit

Forum für Interessierte des zweiten Teils der Battlefield-Reihe.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Undertaker
Geschäftsmodell
Beiträge: 2304
Registriert: 12.12.2004, 11:58

Dice Interview: Weiterer Patch in Arbeit

Beitrag von Undertaker » 30.04.2007, 23:20

Es war ein Gerücht, jetzt wurde es bestätigt - Ein nächster BF2 Patch ist tatsächlich in Arbeit. Diese Meldung entziehen wir aus dem Interview von Gaming Networks (GN), die eine ganze Reportage über Dice gemacht haben. Dort wird über das Leben der Dice-Arbeiter und über die Reise nach Schweden berichtet.
Quelle + eventueller Bf2 Nachfolger
ehemals 2852 Beiträge

Benutzeravatar
BlackSoul
Administrator
Administrator
Beiträge: 7881
Registriert: 13.01.2003, 20:13

Beitrag von BlackSoul » 01.05.2007, 06:26

Ich finde das immer klasse! Aus Marketingtechnischen Gründen ... :lol: Bei einem neuen Spiel kann ich das ja durchaus verstehen. Man möchte ja nicht, das die Konkurrenz ebenfalls ein solches Spiel entwickelt bzw. die "eigenen Ideen" aufgreift.

ABER bei einem Patch?!

Meine Favoriten für einen Patch:
- Behebt endlich den BUG, das der Rcon Port unter Linux nicht einfach ausfällt. (Die Modmanager Skripte betrachte ich nicht als Lösung!)
- Aktiviert endlich die Alias Funktionen ... übernommen habt ihr die Befehlssätze ja eh schon von BF42
und last but noch least, wo zur Hölle bleibt das versprochene BF-TV?!

Btw. sorgt dafür, das die Jungs von BF2CC endlich einen "echten" Linux Server schreiben ... oder bittet Kevin Lockitt darum!

Aber naja, wir wollen nicht kleinlich sein ... :wink:


mfg

Benutzeravatar
Undertaker
Geschäftsmodell
Beiträge: 2304
Registriert: 12.12.2004, 11:58

Beitrag von Undertaker » 01.05.2007, 14:05

So richtig kann man sich sowieso nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass ein letzter Patch kommen soll. Ich möchte nicht dran denken, was für neue Bugs hinzu kommen könnten, die nicht wieder behoben werden, da es der letzte ist. Andererseitz begrüße Ich einen neuen Patch, da ich immernoch der Hoffnung bin, dass beispielsweise die ungleichen Jets angepasst werden. Oder auch, woran ich allerdings zweifle, dass der "Networkcode" optimiert wird, d.h. das keine Tv-Cams mehr durch Helis fliegen. Oder man soll die Hitbox der Helis bearbeiten, dass zumindest dies nicht mehr auftritt. Also von meiner Seite viele was dafür, aber auch einiges, was dagegen spricht.
BlackSoul hat geschrieben:wo zur Hölle bleibt das versprochene BF-TV?!
Glaubst du ehrlich noch dran?! Wirst sehen, wenn es einen Nachfolger von Bf2 geben wird(welche diese Funktion mit großer warscheinlichkeit beinhalten wird(glaub ich zumindest)), wird eh damit ganz groß rumgeprotzt werden :roll: .
ehemals 2852 Beiträge

Benutzeravatar
BlackSoul
Administrator
Administrator
Beiträge: 7881
Registriert: 13.01.2003, 20:13

Beitrag von BlackSoul » 01.05.2007, 19:10

Undertaker hat geschrieben:
BlackSoul hat geschrieben:wo zur Hölle bleibt das versprochene BF-TV?!
Glaubst du ehrlich noch dran?! Wirst sehen, wenn es einen Nachfolger von Bf2 geben wird(welche diese Funktion mit großer warscheinlichkeit beinhalten wird(glaub ich zumindest)), wird eh damit ganz groß rumgeprotzt werden :roll: .
Ich glaube an kein einziges meiner aufgeführten Features und ich glaube ebenfalls nicht, das sich mit einem neuen BF Teil irgendetwas an diesen Mängeln ändern wird. Sie hatten schon jede menge Zeit, die sie nicht genutzt haben ... warum sollten sie dieses jetzt auf einmal tun?

Weil sie neuerdings, wie sie behaupten, auf die Community hören? Ja, klar! :roll:


mfg

Benutzeravatar
Yefi
Geschäftsmodell
Beiträge: 747
Registriert: 14.02.2003, 22:42
Wohnort: an der Ostsee /\ Schleswig

Beitrag von Yefi » 01.05.2007, 19:50

und es wäre teilweise so einfach, sich solch einer Schmach zu entziehen:
"Wir Feature X wird nicht in absehbarer Zeit kommen, weil Y.
Es tut uns wirklich leid, wir suchen nach einer Lösung, können aber bisher kein Datum nennen, oder ob es überhaupt möglich seien wird, dies zu integrieren."
Natürlich soll das kein Freibrief für falsche Versprechungen sein, aber wenn sowas mit 1, 2 Features (natürlich nicht in jedem neuen Spiel) vorkommt...shit happens. Vieleicht wäre ein "abgeschwächtes" Boosterpack (sprich ne neue Map und neue Fahrzeuge...naja, so wie die normalen BF42-Patches halt waren :roll:) mit veröffentlichung solch einer Meldung auch ne nette "Entschädigung".

Aber immer wieder zu behaupten, BFTV wird kommen oder das der Netcode verbessert wird, ist einfach nur dreist.
In diesem Sinne:
EA - Nein danke.
IW - Nein danke.
BildBild
C+6870

Benutzeravatar
Undertaker
Geschäftsmodell
Beiträge: 2304
Registriert: 12.12.2004, 11:58

Beitrag von Undertaker » 23.05.2007, 12:08

According to ex-DICE employees, there are no more patches planned for the bug-filled multiplayer shooter Battlefield 2. The former DICE members, who now formed their own studio, said via a forum release that patch 1.4 (released last November)was the last BF2 patch, and that all forces at DICE are focused on Battlefield 2142, which is, unfortunately, just as bug filled as its predecessor.
Quelle
ehemals 2852 Beiträge

Benutzeravatar
BlackSoul
Administrator
Administrator
Beiträge: 7881
Registriert: 13.01.2003, 20:13

Beitrag von BlackSoul » 23.05.2007, 12:17

Undertaker hat geschrieben:
... and that all forces at DICE are focused on Battlefield 2142, which is, unfortunately, just as bug filled as its predecessor.
Wenn es nicht so verdammt traurig wäre, könnte man sich direkt drüber totlachen.


mfg

Antworten