Was guckt ihr gerade ?

Ton? Ton läuft! Kamera? Kamera läuft!
Neues Forum, die 1942igste. Und Action!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
|FtN|Kassn
Betriebsseelsorger
Beiträge: 2948
Registriert: 29.12.2006, 22:29
Wohnort: Arnsbursch
Kontaktdaten:

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von |FtN|Kassn » 01.08.2020, 16:30

Dispatches from elsewhere - nette verstörende Story
Blacklist - kennen glaube ich alle
Warrior Nun - auch die Spanier können Serien, hat etwas Anlauf ist aber klasse
Stargirl - was der Name nicht vermuten lässt, eine echt klasse gemachte Serie mit tollen Charakteren und interessanten "Bösen"...
Dem Genitiv sein Rettungskommando
"Denn ein Mensch, der da ißt und trinkt und hat guten Mut bei allen seinen Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Pred. 3,13" Bei FtN seit 24.10.2002 mit 6577+ diesen Beiträgen

Benutzeravatar
Eterion
Schnauze Gullasch
Beiträge: 2715
Registriert: 17.07.2006, 05:33
Wohnort: Im Exil in Karlsruhe

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Eterion » 10.08.2020, 18:30

|FtN|Kassn hat geschrieben:
01.08.2020, 16:30
Dispatches from elsewhere - nette verstörende Story
auch ein paar Folgen gesehen, aber irgendwie war mir dann doch zu wenig Spannung drin in dem Ganzen.

Bald kommt Staffel 2 von The Boys. :wow:

Wer Zombie-Zeug mag: Kingdom, koreanische Serie. Bisher wenige Folgen gesehen aber ganz nett gemacht.
"I want scotch, american scotch! From scotland!"

Benutzeravatar
|FtN|Kassn
Betriebsseelsorger
Beiträge: 2948
Registriert: 29.12.2006, 22:29
Wohnort: Arnsbursch
Kontaktdaten:

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von |FtN|Kassn » 24.11.2020, 17:13

The Blackout - Russische Serie auf Amazon - sehr gut gemacht

Auch sehr interessante Betrachtungen bezüglich Glaube und Christentum.
Dem Genitiv sein Rettungskommando
"Denn ein Mensch, der da ißt und trinkt und hat guten Mut bei allen seinen Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Pred. 3,13" Bei FtN seit 24.10.2002 mit 6577+ diesen Beiträgen

Benutzeravatar
Eterion
Schnauze Gullasch
Beiträge: 2715
Registriert: 17.07.2006, 05:33
Wohnort: Im Exil in Karlsruhe

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Eterion » 29.11.2020, 21:06

|FtN|Kassn hat geschrieben:
24.11.2020, 17:13
The Blackout - Russische Serie auf Amazon - sehr gut gemacht

Auch sehr interessante Betrachtungen bezüglich Glaube und Christentum.
Fand ich auch ganz ok, auch wenn die Dialoge teilw. etwas seicht sind.
Hat halt einen leicht russisch patriotischen Touch (vergleichbar zu vielen Ami-Serien halt...)
"I want scotch, american scotch! From scotland!"

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12747
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Roland von Gilead » 21.03.2021, 19:31

Die Brücke...

Die Serie war mir bisher nicht bekannt. Die ist echt klasse
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2751
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von no-robot » 21.03.2021, 20:08

"Das Hausboot" - wer Olli Schulz mag 8)

Benutzeravatar
Toska
Geschäftsmodell
Beiträge: 1827
Registriert: 17.07.2007, 17:22
Wohnort: Armenia / Kolumbien

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Toska » 22.02.2022, 21:28

"Jack Reacher" als Serie auf Amazon Prime. Die Bücher fand ich ja schon klasse. Die zwei Kino-Filme mit Tom Cruise in der Hauptrolle? Eher weniger. Die erste Staffel der Serie gibt das komplette erste Buch der Jack Reacher Serie ziemlich originalgetreu und unverkürzt wieder. Die Besetzung ist auch ziemlich klasse. Macht Hunger auf mehr. Hab mich gut unterhalten gefühlt und das in einem Rutsch geschaut.

"Hawkeye" - halt die Serie über den Bogenschützen der Marvel-Avengers. Das war das zäh. Protagonist ist zunächst eine Tussi und Hawkeye hat man die ersten Folgen nur am Rande gesehen. Erst so ab der Mitte oder dem letzten Drittel der Staffel wurde es erträglich.

Und hier noch was *richtig* schnulziges: "The Scent of Passion - Café con aroma de mujer" https://www.imdb.com/title/tt14471346/? ... _sr_srsg_1 Ist eine kolumbianische Seifen-Oper: Sohn eines Kaffee-Pflanzers verliebt sich in eine Kaffee-Pfückerin und über 92 Folgen hinweg kommen die beiden halt nicht zusammen, weil das Umfeld ständig brutalst dazwischen funkt. Die Neuauflage der Serie aus 2021 (das Original ist von 1993) wurde quasi bei uns vor der Haustüre gedreht und die meisten Drehorte (bis auf Bogotá) sind nur 30-40 Minuten von uns weg und viele davon kennen wir recht gut. Nicht so ganz mein Ding, aber wenn man schon mal ein Fernsehprogramm von der Frau aufgezwungen bekommt, gibt es auch deutlich schlimmeres.
Grüße,

Toska
________________________________________
Optimismus ist lediglich ein Mangel an Information
2:191

Herr Rossi
Geschäftsmodell
Beiträge: 2452
Registriert: 10.03.2008, 13:07

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Herr Rossi » 09.03.2022, 10:15

Toska hat geschrieben:
22.02.2022, 21:28
"Jack Reacher" als Serie auf Amazon Prime. Die Bücher fand ich ja schon klasse. Die zwei Kino-Filme mit Tom Cruise in der Hauptrolle? Eher weniger. Die erste Staffel der Serie gibt das komplette erste Buch der Jack Reacher Serie ziemlich originalgetreu und unverkürzt wieder. Die Besetzung ist auch ziemlich klasse. Macht Hunger auf mehr. Hab mich gut unterhalten gefühlt und das in einem Rutsch geschaut.
Danke für den Tip. Ist eigentlich nicht so mein Ding und hochloben würde ich es auch nicht, aber es war zumindest gute Unterhaltung.

Benutzeravatar
Toska
Geschäftsmodell
Beiträge: 1827
Registriert: 17.07.2007, 17:22
Wohnort: Armenia / Kolumbien

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Toska » 12.05.2022, 08:43

Hab heute die erste Folge der neuen Serie "Star Trek: Strange New Worlds" gesehen. Das ist eine eigenständige Auskoppelung aus der gräßlichen "Stark Trek: Discovery". Es geht da um die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise mit Captain Pike, Spock, "Nummer Eins", Uhura und einem noch jungen Leutnant Kirk, (Edit: Nicht James T. Kirk) der da fünftes Rad am Wagen ist. Anstelle einer kopf-, planlos und meistens tränenüberströmt daherrennenden Besatzung, die eine "diverse female Space-Jesus" anhimmeln ("Star Trek: Discovery") ist "Strange New Worlds" eine erfrischende Rückkehr zu den Dingen, die Star Trek wirklich ausmachen.

Und anders als bei "Star Trek: Picard" geht es nicht Hollywood-Typisch um die traumatisierende, komplette, gründliche und restlose Demontage alter Helden, sondern es wird wieder geforscht, ein wenig gefochten und es gibt recht interessante und vielschichtige Charaktere, die einem nicht an jeder Ecke mit wokem Scheiß nerven. Wenn die so weiter machen, wie sich das in der ersten Folge andeutet, dann kann man sich auf mehr freuen.

Was recht witzig ist: Wer "The Expanse" gesehen hat, der kann direkt sehen, dass die es bei einem weiblichen Besatzungsmitglied ganz offensichtlich darauf angelegt haben, eine eigene "Camina Drummer" einzuführen. :wink:
Grüße,

Toska
________________________________________
Optimismus ist lediglich ein Mangel an Information
2:191

Herr Rossi
Geschäftsmodell
Beiträge: 2452
Registriert: 10.03.2008, 13:07

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Herr Rossi » 16.05.2022, 16:40

Habe mir letzte Woche die erste Folge mal angeschaut und war doch durchaus positiv überrascht. Discovery ist für mich unaushaltbar, Picard ebenfalls grauenhaft... vielleicht laufen ihnen ja doch die Zuschauer weg und sie finden zu alten Erzählweisen zurück.

Benutzeravatar
Toska
Geschäftsmodell
Beiträge: 1827
Registriert: 17.07.2007, 17:22
Wohnort: Armenia / Kolumbien

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Toska » 25.05.2022, 07:43

Herr Rossi hat geschrieben:
16.05.2022, 16:40
Habe mir letzte Woche die erste Folge mal angeschaut und war doch durchaus positiv überrascht. Discovery ist für mich unaushaltbar, Picard ebenfalls grauenhaft... vielleicht laufen ihnen ja doch die Zuschauer weg und sie finden zu alten Erzählweisen zurück.
Man kann es hoffen. Hab mittlerweile drei Folgen gesehen und das sieht richtig gut aus. Ich denke auch, dass die gemerkt haben, dass die Fans nach "Jar-Jar" Abrams und Akira Goldsmith als Produzenten/Regisseure so langsam genug von Retcon und wokem Scheiß haben. Gut, "Strange New World" ist in gewisser weise auch Retcon, weil es in einer frühen Epoche von Star Trek spielt, aber bislang hat man da nicht nennenswert Geschichte komplett umgekrempelt oder eingestampft, sondern eher Lücken gefüllt. Mal sehen, ob das zumindest in groben Zügen so bleibt.

Auf der anderen Seite: Gerade die Epoche nach der Rückkehr der Voyager und dem, was nach DS9 passiert (bis zu dem Punkt, wo ST:Picard startet) gäbe jede Menge neuen Stoff her, da es ein unbeschriebenes Blatt ist. Schade, dass man sich nicht darum kümmert.
Grüße,

Toska
________________________________________
Optimismus ist lediglich ein Mangel an Information
2:191

Benutzeravatar
[FtN|GT] Die Happy
Geschäftsmodell
Beiträge: 2787
Registriert: 10.04.2005, 17:51
Wohnort: Aachen

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von [FtN|GT] Die Happy » 25.05.2022, 09:37

also ich fand Picard ganz OK, allerdings nicht als Star Trek serie sondern als eigenes ding.

Star Trek war da nur der Anstrich und ja da war einiges wo man *Picard style facepalm* machen musste.
Take my love, take my land / Take me where I cannot stand / I don't care, I'm still free / You can't take the sky from me /
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie Ausdrucken, Laminieren, Einrahmen und behalten

Herr Rossi
Geschäftsmodell
Beiträge: 2452
Registriert: 10.03.2008, 13:07

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Herr Rossi » 25.05.2022, 10:05

[FtN|GT] Die Happy hat geschrieben:
25.05.2022, 09:37
also ich fand Picard ganz OK, allerdings nicht als Star Trek serie sondern als eigenes ding.

Star Trek war da nur der Anstrich und ja da war einiges wo man *Picard style facepalm* machen musste.
Mal vom ganzen drumrum fand ich es einfach schade einen derart gealtertem Picard zuschauen zu "müssen". Er wirkt sehr klapprig und schauspielerisch überzeugt er mich auch nicht (mehr) wirklich, wobei zum Schauspiel kann man natürlich auch schon vorher der Meinung gewesen sein, dass es nicht sehr gut war.

Benutzeravatar
[FtN|GT] Die Happy
Geschäftsmodell
Beiträge: 2787
Registriert: 10.04.2005, 17:51
Wohnort: Aachen

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von [FtN|GT] Die Happy » 25.05.2022, 20:06

jo da hast du recht.

ich fand die grundsätzlichen story arc aber ganz gut.

den subplot mit Dr. Soong (?), die Interaktionen mit Q, die Borg Queen, es hatte ein paar Lichtblicke. aber auch eine Menge negatives.

Star Trek ist meiner Meinung nach am besten im "Raumschiff reist umher und macht Entdeckungstour" Plot, wobei DS9 größtenteils auch gut war.

Picard ist halt da ganz anders, eher wie einer der Star Trek filme die mir alle nicht so super gefallen haben.
Take my love, take my land / Take me where I cannot stand / I don't care, I'm still free / You can't take the sky from me /
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie Ausdrucken, Laminieren, Einrahmen und behalten

Herr Rossi
Geschäftsmodell
Beiträge: 2452
Registriert: 10.03.2008, 13:07

Re: Was guckt ihr gerade ?

Beitrag von Herr Rossi » 25.05.2022, 20:13

[FtN|GT] Die Happy hat geschrieben:
25.05.2022, 20:06
Star Trek ist meiner Meinung nach am besten im "Raumschiff reist umher und macht Entdeckungstour" Plot, wobei DS9 größtenteils auch gut war.
Es geistern ja bereits ein paar Gerüchte zu S3 rum und das ein oder andere dreht sich genau darum. Vielleicht wird S3 also wieder genau das!
Wobei es Picards Alter für mich leider auch nicht so ganz kompensieren würde. Und es müsste halt auch wieder etwas mehr positive Zukunftsvision mit rein.

Antworten