[Lotro Server] Es ist ...

Rein mit den pösen Purschen ...

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4905
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

[Lotro Server] Es ist ...

Beitrag von Lord_Vader » 17.09.2009, 14:21

[DE-RP]Belegaer

Mir scheint ich bin der letzte Vertreter von FtN dort, aber falls mich jemand mal besuchen will, findet er mich dort. :)

Sippe VII

Kerindor - Wächter
Kerinborn - Hauptmann
Kerino - Schurke
Kerinor - Jäger
Kerinbor - Hüter

Nur fürs Archiv. ;)
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
FtN Thorty
Geschäftsmodell
Beiträge: 475
Registriert: 02.01.2003, 20:55
Wohnort: Planet IRATA

Beitrag von FtN Thorty » 17.09.2009, 14:52

Bin auch immer noch da :happy:
"Manche Menschen müssen Anhänger eines
Siegerteams sein.
Sie sind psychisch einfach nicht gefestigt genug, um Verlierer zu unterstützen"

Bild

Benutzeravatar
Iron5
Geschäftsmodell
Beiträge: 1138
Registriert: 14.10.2002, 18:44
Wohnort: Köln

Beitrag von Iron5 » 17.09.2009, 16:08

Ich hops aber auf Vanyar rum.... SPALTER! ;)

Ach ne .. das wär ja ich ... och ... :ball:

Benutzeravatar
Aisbaer
Poptitan
Beiträge: 133
Registriert: 10.11.2002, 14:02
Wohnort: Minden

Beitrag von Aisbaer » 27.09.2009, 13:43

Bin auch immer noch auf Vanyar unterweges wie verrückt....

Meistens als Grimpador, Eleandara oder Trondo...

HandwerkerClan Mittelerdes... immer zu Schandtaten bereit ^^

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4905
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lord_Vader » 22.12.2009, 20:46

Wieder verstärkt unterwegs um den Düsterwald zu erkunden. Das Kampfsystem ist genial geworden und sollte auch alte WoWler zufriedenstellen.

:D

Vielleicht lässt sich ja mal wieder einer blicken. ;)
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
[FtN|KnD]Eagle
Geschäftsmodell
Beiträge: 518
Registriert: 23.06.2004, 17:28
Wohnort: Provinz

Beitrag von [FtN|KnD]Eagle » 22.12.2009, 21:59

Was hat sich am Kampfsystem geändert?

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4905
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lord_Vader » 23.12.2009, 03:02

Es ist schneller geworden, ohne die erzwungenen Autoschlagaktionen wie vorher. Das Verhalten ist auch geändert worden so das das ganze dynamischer ist.
Muss man mal ausprobieren. Der Vergleich früher - jetzt ist schon enorm.
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12474
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 05.06.2010, 19:02

bald ein F2P Modell mit Itemshop ...

http://turbine.com/news/105-warner-bros ... model.html
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4905
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lord_Vader » 06.06.2010, 00:35

Nur laut Werbung.

Imo ist das System nichts anderes als ein aufgebohrter Testaccount bis Level 50. Mit Free und Premium Account kann man nicht wirklich was anfangen. Begrenzung auf 5g, 3 Taschen, kleines Bankfach, Quests muss man kaufen, kein PvP, keine Schicksalspunkte einlösbar usw...

Wer wie gehabt spielen will, zahlt wie bisher Abo Gebühren und wird zum VIP. LTA Kunden werden zum LTA VIP und bekommen 500 Shop Punkte Monatlich hinzu.
Bleibt also alles wie gehabt, nur der Shop kommt hinzu.
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
Glingol
Geschäftsmodell
Beiträge: 4832
Registriert: 13.01.2005, 19:47
Wohnort: Essen

Beitrag von Glingol » 06.06.2010, 10:22

Turbine hat ja das gleiche Model schon für Dungeon und Dragons Online in den Staaten am start.

Wenn das gleich umgesetzt wird bedeutet das schon significante einschnitte in das Spiel erlebnis. Dazu kommt das man die wirklich tollen Sachen nur über den Itemshop bekommt. Dazu kommen dann doppel XP tränke und bessere Taschen und dies wird besser und das geändert.

Alles in allem darf man also auch als Abonement locker nochmal alle paar Monate was extrazahlen wenn man alles haben will. Nur LTA Nutzer haben wahrscheinlich das volle Spielvergnüngen.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug. - Dettmar Cramer
Bild

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12474
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 06.06.2010, 11:33

Glingol hat geschrieben:Turbine hat ja das gleiche Model schon für Dungeon und Dragons Online in den Staaten am start.

Wenn das gleich umgesetzt wird bedeutet das schon significante einschnitte in das Spiel erlebnis. Dazu kommt das man die wirklich tollen Sachen nur über den Itemshop bekommt. Dazu kommen dann doppel XP tränke und bessere Taschen und dies wird besser und das geändert.

Alles in allem darf man also auch als Abonement locker nochmal alle paar Monate was extrazahlen wenn man alles haben will. Nur LTA Nutzer haben wahrscheinlich das volle Spielvergnüngen.
es wird so aussehen das nur wer zahlt kann im Endgame mitmachen - s. Runes of Magic. Ist dort dasselbe ....
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Iron5
Geschäftsmodell
Beiträge: 1138
Registriert: 14.10.2002, 18:44
Wohnort: Köln

Beitrag von Iron5 » 06.06.2010, 12:33

Roland von Gilead hat geschrieben:es wird so aussehen das nur wer zahlt kann im Endgame mitmachen - s. Runes of Magic. Ist dort dasselbe ....
Das wäre ja nach dem was Vader geschrieben hat schon so. Wenn Free to Play nur bis Level
50 geht, max Level aber 65 ist, dürfte Endgame schwierig werden.

Ich frage mich gerade was mit bisherigen normalen Abo Kunden passiert. Schätze die werden
sich nur einloggen können wenn sie ihr Abo weiterzahlen.
"Zyniker" ist ein Wort das Optimisten erfunden haben um Realisten zu kritisieren.

Benutzeravatar
Glingol
Geschäftsmodell
Beiträge: 4832
Registriert: 13.01.2005, 19:47
Wohnort: Essen

Beitrag von Glingol » 06.06.2010, 12:44

wenn es wie bei DDO gemacht wird, dann können die sich ohne weiteres einloggen. Erreicht ist erreicht. Aber wenn man neue gebiete sehen will bzw. die alten die nur noch via premium verfügbar sind, dann muss man dafür wieder bezahlen.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug. - Dettmar Cramer
Bild

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4905
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lord_Vader » 06.06.2010, 21:31

Es wird nicht wie bei DDO gemacht, es bleibt wie ich es gesagt habe. Der Itemshop führt für VIP Spieler Zierwerk und sonstigen Kram.
Spielentscheidendes wie Setteile o.ä. gibt es wie gehabt in den Inis.

LTA User sind VIP
Normale Abonnenten sind VIP!

Kostenloses Spielen geht nur bis Lvl 50. 3 Taschen, 2G, begrenzte Quests etc.
Premium Spieler sind freie Spieler die im Shop was gekauft haben. Die können sich dann die weiteren Taschen kaufen und auf 5G aufstocken.

Die Addons wie Moria und Düsterwald müssen normal gekauft werden.

F2P ist ein Blender, eben nichts weiter als ein aufgebohrter Testaccount. Wer 65 werden will und in Inis Raiden, muss VIP (Abonnent) werden.
Und das ist das DDO Konzept hier, nämlich das Spieler die bis Lvl 50 gekommen sind häufiger Abonnent werden als diejenigen die nur 14 Tage reinschnuppern.

Hier der Vergleich: http://www.lotro-europe.com/freetoplay/info/

Also alles in allem kein Grund zur Sorge.
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
Glingol
Geschäftsmodell
Beiträge: 4832
Registriert: 13.01.2005, 19:47
Wohnort: Essen

Beitrag von Glingol » 06.06.2010, 22:55

Es ist sogar exakt das gleiche System.

Sicher die Highlevel EpiX gibt es weiterhin in instanzen, das gibt es bei DDO auch, aber so ziemlich ähnliche Gegenstände gibt es und wird es auch im Itemshop geben. Warum sollte 1 Firma sich 2 unterschiedliche Systeme ausdenken? Die sich dann auch nur maginal unterscheiden.

http://compendium.ddo.com/wiki/DDO_Store_Guide

Das sind die Sachen die man bekommt über diese VIP punkte. Ähnliches mit sicherheit, dafür lege Ich meine Hand ins Feuer, so wird es auch bei HDRO kommen.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug. - Dettmar Cramer
Bild

Antworten