closed beta

Hier gibts Alles rund um den kommenden MMO Kracher von Arenanet.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12474
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 03.04.2012, 09:37

... genau dieses Modell werde ich nicht mehr spielen, weil es dahin endet das man gezwungen ist mehr Geld auszugeben um zeitliche Engpässe auszugleichen. Und dazu wird man nicht direkt gezwungen, wenn man aber Gildenintern mithalten will macht man es automatisch.
Genau so war es bei ROM, wo da der Shop auch noch einiges wichtiger war um oben mitzuspielen.
Dadurch wurde auch die ganze Wirtschaft mitgestaltet - highend bzw. Hartz4 Gilden haben die guten Sachen aus den schweren Inis rausgeholt und gg. die Ingameshopwährung eingetauscht oder gg. Gold - sehr viel Gold. Dazu hatten sie noch Absprachen um die preise möglichst hoch zu halten. Man hatte als Spieler nur 2 Chancen recht oben Mitzuspielen - sehr viel Zeit investieren um durch farmen etc. geld zu machen oder direkt geld auszugeben - und ich spreche von viel Geld, da es permanente Lvl Ups gab, wurde die alte Rüstung entsprechend schnell wertlos. Dazu kam das froggster die Anforderung an die inis entsprechend hoch hielt - dem lvl entsprechend Spieler musste sehr gut ausgerüstet sein, alle anderen konnten entsprechende Inis erst mit 5-10 darüber bestreiten - alles in allem war das System nur auf eins ausgelegt - den cashshop.

Ich hoffe stark das es bei GW2 wie bei GW1 wird - dort konnte man sich max. Klamotten beim NPC besorgen und hatte entsprechende Individualität nur durch anderes aussehen, was auch ziemlich schwer zu erlangen war. Aber im Prinzip konnte jeder jede Ini machen, und trotzdem konnte man durch farmen seltene Waffen& rüstungsskin erhalten und damit zeigen - "hey, ich hab was geschafft"

Auch fand ich gut bei GW die Instanzen waren sehr gut, schöne Story ... egal ich schaue mir GW2 mal an und mal sehen wie es wird.
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Glingol
Geschäftsmodell
Beiträge: 4832
Registriert: 13.01.2005, 19:47
Wohnort: Essen

Beitrag von Glingol » 04.04.2012, 12:42

Hmm Guild Wars 2 wird auf den 30 Juli taxiert von Amazon. Die Collectors und Standart Edition lassen sich auch vorbestellen, allerdings muss man aufpassen, es gibt eine Standart Edition die zugang zu Beta Events erlaubt. Die Collectors und die andere Standart geben keinen zugang zu den Events.


Weiterhin wird auch The Secret World für den 21.6 gelistet und für den 13.6 wird Torchlight 2 gelistet und Diablo kommt am 15.5... viel RPG in wenig Zeit.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug. - Dettmar Cramer
Bild

Antworten