Microsoft Flight Simulator 2020

Wie der Titel schon verrät - für die anderen Spiele halt.

Moderatoren: Icho Tolot, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 13198
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Microsoft Flight Simulator 2020

Beitrag von Roland von Gilead » 25.02.2024, 09:42

.... der hat mich schon immer interessiert, und jetzt wo mein PC einigermaßen gut ausgerüstet ist habe ich mir ihn geholt. Ich kann nur sagen der Hammer :wow:

Flug von München nach Söll
Microsoft Flight Simulator 25.02.2024 09_10_06.jpg
Microsoft Flight Simulator 25.02.2024 09_09_11.jpg
Microsoft Flight Simulator 25.02.2024 09_08_32.jpg
Microsoft Flight Simulator 25.02.2024 09_07_27.jpg
Microsoft Flight Simulator 25.02.2024 09_03_12.jpg
Microsoft Flight Simulator 25.02.2024 08_58_52.jpg
Microsoft Flight Simulator 25.02.2024 08_55_50.jpg





Flug über unsere Heimat im Sauerland




Microsoft Flight Simulator 24.02.2024 22_19_02.jpg
Microsoft Flight Simulator 24.02.2024 22_17_50.jpg
Microsoft Flight Simulator 24.02.2024 22_09_29.jpg
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 13198
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Re: Microsoft Flight Simulator 2020

Beitrag von Roland von Gilead » 02.07.2024, 11:28

Obwohl der flight Simulator 2024 in den startlöchern steht, bekommt der MSFS2020 noch Updates bis 2028 :applause:

Zur Zeit auch im Steamsale erhältlich.
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2785
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Re: Microsoft Flight Simulator 2020

Beitrag von no-robot » 10.07.2024, 18:46

Sieht gar nicht mal so übel aus fürn 2020er..

Woher stammen die Terrain Datas? Ortschaften, Landschaften, etc.? Google Maps sicher net? :D

Benutzeravatar
[FtN|GT] Die Happy
Geschäftsmodell
Beiträge: 2830
Registriert: 10.04.2005, 17:51
Wohnort: Aachen

Re: Microsoft Flight Simulator 2020

Beitrag von [FtN|GT] Die Happy » 11.07.2024, 08:02

die daten werden größtenteils glaube sogar gestreamt. weil sonst wäre das spiel glaube zu groß.
ob das direkt satelitendaten sind oder von "bing" maps ? oder so weis ich nicht mehr
Take my love, take my land / Take me where I cannot stand / I don't care, I'm still free / You can't take the sky from me /
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie Ausdrucken, Laminieren, Einrahmen und behalten

Benutzeravatar
Fussballgott
Geschäftsmodell
Beiträge: 2358
Registriert: 10.12.2002, 15:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Microsoft Flight Simulator 2020

Beitrag von Fussballgott » 11.07.2024, 09:15

Mein neuer Freund sagt dazu folgendes:

Der Microsoft Flight Simulator 2020 nutzt eine Kombination aus verschiedenen Datenquellen, um eine äußerst realistische und detaillierte Simulation der Welt zu erstellen. Hier sind die Hauptdatenquellen und Technologien, die dafür verwendet werden:

### 1. **Bing Maps**
Microsoft Flight Simulator 2020 bezieht seine Basisdaten für die Erdoberfläche von Bing Maps. Diese Daten umfassen:
- **Satellitenbilder**: Hochauflösende Satellitenbilder werden verwendet, um die Erdoberfläche darzustellen.
- **Luftaufnahmen**: Diese bieten noch detailliertere Ansichten, insbesondere in städtischen Gebieten.

### 2. **Azure Cloud**
Die Azure-Cloud-Plattform von Microsoft wird genutzt, um die riesigen Datenmengen zu speichern und zu verarbeiten. Dies ermöglicht:
- **Streaming von Daten in Echtzeit**: Anstatt alle Daten lokal zu speichern, werden viele Details bei Bedarf gestreamt, was eine aktuelle und detaillierte Darstellung der Welt ermöglicht.
- **Verarbeitung von Geländedaten**: Azure kann komplexe Berechnungen durchführen, um das Terrain in Echtzeit zu rendern.

### 3. **AI und maschinelles Lernen**
Durch den Einsatz von KI und maschinellem Lernen werden die Bing Maps-Daten verbessert und verfeinert:
- **Autogen-Technologie**: KI-Algorithmen analysieren die Kartendaten und generieren automatisch Gebäude, Bäume und andere Objekte, die in den Kartendaten nicht explizit vorhanden sind.
- **Verbesserung von Texturen und Details**: KI hilft dabei, die Qualität der Texturen zu verbessern und Details hinzuzufügen, die in den Originaldaten fehlen könnten.

### 4. **Meteoblue**
Für die Wetterdarstellung arbeitet Microsoft Flight Simulator 2020 mit Meteoblue zusammen:
- **Echtzeit-Wetterdaten**: Meteoblue liefert aktuelle Wetterdaten, die direkt in das Spiel integriert werden, um eine realistische Wetterdarstellung zu ermöglichen.
- **Wettervorhersagemodelle**: Diese Modelle werden genutzt, um das Wetter auf der ganzen Welt akkurat zu simulieren.

### 5. **Fotogrammetrie**
In bestimmten Städten und Gebieten nutzt Microsoft Flight Simulator 2020 Fotogrammetrie-Daten:
- **3D-Modelle von Städten**: Diese Daten stammen aus speziellen Scans, die eine sehr detaillierte 3D-Darstellung von Städten ermöglichen.
- **Realistische Gebäude und Strukturen**: Diese Technologie ermöglicht es, Gebäude und Strukturen so realistisch wie möglich darzustellen.

### 6. **Community- und Benutzerinhalte**
Die Community spielt ebenfalls eine große Rolle:
- **Add-Ons und Mods**: Benutzer können eigene Inhalte erstellen und teilen, wie z.B. detaillierte Flughäfen, Flugzeuge und Landschaften.
- **Verbesserungen und Korrekturen**: Die Community kann auch helfen, Fehler zu korrigieren und Verbesserungen vorzuschlagen, die dann in zukünftige Updates einfließen.

Durch die Kombination dieser Technologien und Datenquellen schafft Microsoft Flight Simulator 2020 eine beeindruckende und immersive Simulation, die es den Benutzern ermöglicht, die Welt so realistisch wie möglich zu erkunden.
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben...
Den Rest habe ich einfach verprasst."

George Best

Benutzeravatar
Fussballgott
Geschäftsmodell
Beiträge: 2358
Registriert: 10.12.2002, 15:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Microsoft Flight Simulator 2020

Beitrag von Fussballgott » 11.07.2024, 09:16

Das würde ja vermutlich sogar dazu führen, dass das Spiel im Jahr 2024 besser aussieht, als es bei Release 2020 der Fall gewesen ist.
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben...
Den Rest habe ich einfach verprasst."

George Best

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 13198
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Re: Microsoft Flight Simulator 2020

Beitrag von Roland von Gilead » 11.07.2024, 09:59

Es ist Auf jeden Fall sehr beeindruckend, gerade mit einem OLED Display kommt die Stimmung seht gut rüber. Detailerte Städte sehen sehr sehr echt aus.
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Antworten