[Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Für alle die ein Haus bauen / kaufen / sanieren / kaputtmachen wollen.
Antworten
Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2704
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

[Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Beitrag von no-robot » 16.05.2021, 20:13

Hallo allerseits,

haben wir hier einen Energieberater unter uns?

Es geht darum, ob für uns im Neubau nach GEG Standard(Ende August soll es losgehen) noch ein paar Kröten vom Staat wieder bekommen, wenn wir Wärmepumpe und Photovoltaik verbauen..

Die neue Gesetzeslage ist dermaßen unübersichtlich, dass man nicht mehr durchblickt, zum wohl aktuell zwischen 01.01. und 01.07. ein Gesetztesloch herrscht...

Benutzeravatar
KidStealth
Geschäftsmodell
Beiträge: 448
Registriert: 15.10.2002, 19:07
Wohnort: Ansbach, Mittelfranken

Re: [Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Beitrag von KidStealth » 17.05.2021, 21:23

Hast du schon mal bei der BAFA geguggt?
Bild

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2704
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Re: [Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Beitrag von no-robot » 19.05.2021, 08:10

Moin Kid,

Da hab ich auch schon gelesen und gelesen.. Aber da steigt man gar nicht durch.

Mal sind Einzelmaßnahmen moeglich, dann mal nur im Zusammenhang mit KFW Haus statt GEG..

Benutzeravatar
KidStealth
Geschäftsmodell
Beiträge: 448
Registriert: 15.10.2002, 19:07
Wohnort: Ansbach, Mittelfranken

Re: [Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Beitrag von KidStealth » 19.05.2021, 20:04

Stimmt auch wieder. Probiers mal auf der Seite, da hab ich meinen Energieberater gefunden:

https://www.energie-effizienz-experten. ... bauherren/

So teuer sind die Beratungen glaub garnicht
Bild

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2704
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Re: [Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Beitrag von no-robot » 22.05.2021, 19:39

Danke, ich wühl mich mal durch die Suchmaschine auf der Page.

Benutzeravatar
Maff.
Geschäftsmodell
Beiträge: 249
Registriert: 30.03.2014, 16:14
Wohnort: Rodgau

Re: [Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Beitrag von Maff. » 30.05.2021, 19:18

Moin moin,

wenn du initial bisschen Beratung brauchst und ich noch nicht zu spät bin: hau raus.
Ich steck in dem Thema jetzt seit ein paar Monaten ganz frisch beruflich drin.

Du hast alle relevanten Punkte ("Gesetzesloch", Einzelmaßnahme vs. Effizienzhaus, Förderdschungel) angesprochen.

Schreib mir ne PN, wir können auch gerne telefonieren - können wir schön während der Arbeitszeit machen ;)
Ein Idiot in Uniform ist immer noch ein Idiot!

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2704
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Re: [Energieberatung]Förderung Heizung im Neubau

Beitrag von no-robot » 31.05.2021, 19:05

ooh cool muffin.

ich schick dir mal meine Nummer via PN!

Danke! :D

Antworten