neuer Nachbar will Bauslast

Für alle die ein Haus bauen / kaufen / sanieren / kaputtmachen wollen.
Benutzeravatar
[FtN|FH] Oberst Topgun
Geschäftsmodell
Beiträge: 484
Registriert: 24.05.2004, 19:32
Wohnort: HESSE

Beitrag von [FtN|FH] Oberst Topgun » 05.09.2016, 12:03

Hat er es verständlich aufgenommen oder dürfen wir uns bald auf ein neues Thema "Kleinkrieg mit Nachbar eskaliert" von dir freuen? :hehehe:
Bild
Kriege sind grausam, die Technik faszinierend.

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12555
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 05.09.2016, 12:11

.... eher Verständnisvoll, ausserdem versuche ich mich mit "kleinkriegschauplätzen" hier auszutoben das ich das so im RL eher gar nicht brauche ;) :hehehe:
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12555
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

neues Jahr

Beitrag von Roland von Gilead » 02.01.2017, 18:29

... ich kam gerade von der Arbeit, kam meine Frau mit entgegen: "Der neue Nachbar wollte nochmal mit mir sprechen wg. dem Anbau, er hat vor 5min gerade geschellt, er ist bei seinen Schwiegereltern - ich könnte ihn anrufen"
Na Prima dachte ich, schon wieder Überfall mäßig :roll: Egal, angerufen und dann ist er direkt gekommen wieder mit den Plänen und seinem Anbau.
Ich hatte im September eigentlich klipp & Klar gesagt, das wir das nicht möchten und nicht zustimmen werden uns eine Baulast einzutragen, wg. der eigenen pers. Einschränkungen & Wertminderung.
Eigentlich dachte ich die Sache wäre vom Tisch.
Dann fing er nochmal an, ob wir uns da richtig verstanden hätten und wenn ich mal einen Anbau selber bauen würde, würde es auch gar keinen Sinn machen so nah an die neue Baulastgrenze zu bauen. Aber er würde auch kleiner bauen würde aber trotzdem 36cm die Grenze überschreiten.
Ich hab ihn dann nochmal gesagt, das wir das nicht möchten aus den schon genannten Gründen und es mir für Ihn leid täte und er anders planen müsste. Dann fragte er ob wir uns nicht finanziell einigen könnten,
was ich aber direkt verneinte und ihm sagt ich möchte mich da jetzt nicht bereichern, wir möchten es einfach nicht!
Nebenbei habe ich dann erfragt ob der Anbau Ein o. Zweistöckig werden sollte, er sollte zweistöckig werden, und auf die Garage sollte auch ein Stockwerk bekommen - Dinge die er vorher nicht erwähnt hatte, ich bin nur von einem Anbau vor die Garage ausgegangen :roll:

Jetzt müssen sie anders planen, kleiner bauen oder an eine andere Grenze bauen wenn der Anbau zu schmal wird bei Einhaltung des Grenzabstandes :roll:
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Icho Tolot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3654
Registriert: 08.01.2005, 01:31
Wohnort: düsseldorf

Beitrag von Icho Tolot » 15.12.2017, 14:13

Roland von Gilead hat geschrieben:.... eher Verständnisvoll, ausserdem versuche ich mich mit "kleinkriegschauplätzen" hier auszutoben das ich das so im RL eher gar nicht brauche ;) :hehehe:
Sehr erfolgreich, wie man weiß.

Icho Tolot
Bild
[fullalbumimg]1169[/fullalbumimg]

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12555
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 15.12.2017, 14:20

:angel:
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
|FtN|Kassn
Betriebsseelsorger
Beiträge: 2934
Registriert: 29.12.2006, 22:29
Wohnort: Olleslohhh
Kontaktdaten:

Beitrag von |FtN|Kassn » 18.12.2017, 01:56

Ich seh schon wenn, Roland mal in Urlaub fährt, steht bei seiner Rückkehr der dreistöckige Rohbau... :D
Dem Genitiv sein Rettungskommando
"Denn ein Mensch, der da ißt und trinkt und hat guten Mut bei allen seinen Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Pred. 3,13" Bei FtN seit 24.10.2002 mit 6577+ diesen Beiträgen

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12555
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 18.12.2017, 07:17

Naja der rohbau ist mittlerweile fertig, trotzdem habe ich hier eine Baustelle seit langer Zeit nebenan
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Antworten