Gartenbewaesserung gesucht

Für alle die ein Haus bauen / kaufen / sanieren / kaputtmachen wollen.
Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2703
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Gartenbewaesserung gesucht

Beitrag von no-robot » 13.05.2018, 14:05

Hallo Haeuselbauer,

hat wer ein tolles Rasenbewaesserungssystem am Start?.. denn ich suche eins fuer unseren ca. 340qm Rasen.

Hab von Gardena den Aqua Contour ins Auge gefasst, welchen ich in 4 Zonen (also 4 von den Zeilen) aufstellen wuerde, da wir viele Ecken und Kanten haben, was natuerlich optimal bewaessert werden sollte.

Haut mal raus, was zu empfehlen ist!

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12599
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 13.05.2018, 19:10

was es nicht alles gibt - das Teil sieht ja nicht schlecht aus ....
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
BlinderOpa
verwirrte Nervensäge!
Beiträge: 3326
Registriert: 30.12.2006, 22:58
Wohnort: FRANKEN
Kontaktdaten:

Beitrag von BlinderOpa » 14.05.2018, 09:21

sowas hab ich nicht... brauche ich auch nicht... hab ja ne Frau... :lol:

Aber prinzipiell ist sowas cool. Kann man da drauf über irgendeine Schntitstelle zugreifen und in's Smarthome (das z.B: den Wetterbericht abruft) einbinden?
“Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt und die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.”

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2703
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Beitrag von no-robot » 14.05.2018, 14:16

du kannst ueber ein steuergeraet am hahn bzw. der wasserquelle per app zugreifen, ja.

das teil speichert via akku und solar die 50 moeglichen eckpunkte dauerhaft.
sobald also wasserdruck anliegt, gehts los. alles via app machbar

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12599
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 18.05.2018, 10:54

ein Angebot welches vielleicht interessant ist?



https://www.gartenxxl.de/p/gardena-1874 ... 1450952000
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2703
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Beitrag von no-robot » 19.05.2018, 21:08

bringt mir nicht viel..
ich brauche 5 kreise, der kann nur zwei steuern.

man muss ja nach füllmenge und fülldruck der pumpe gehen. meine braucht 15 sekunden für 10L füllmenge und somit muss ich schauen, wieviele sprenkler gleichzeitig angesteuert werden können mit genug druck. im bild ist mein grundstück mit bebauter fläche in rot und sämtlichen gartendeko.
gezeichnet sind alle sprenkler in 5 geplanten kreisläufen, die nacheinander angesteuert werden müssen. erstmal manuell.
Dateianhänge
plan.JPG

Benutzeravatar
[FtN|FS] Ed Hunter
Geschäftsmodell
Beiträge: 1401
Registriert: 25.11.2002, 19:10
Wohnort: Elmshorn

Beitrag von [FtN|FS] Ed Hunter » 22.05.2018, 14:10


Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2703
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Beitrag von no-robot » 23.05.2018, 19:45

[FtN|FS] Ed Hunter hat geschrieben:Nimm doch den Verteiler... https://www.gardena.com/de/produkte/bew ... 966749301/
werde ich am ende auch,
dafür muss aber ein computer vorhängen, der mittels ab- und zuschaltung des wasserdrucks den verteiler dazu bewegt, den kreis zu ändern. erstmal steuer ich es manuell, um zu sehen ob und wie alles funktionert. dank amazon prime kann ich den kram dann zurücksenden nach nem monat und umrüsten :D

heute kamen zig pakete mit viel viel kram. 250m schlauch, regner, ventile etc.. am wochenende kanns losgehen. :happy:

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12599
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 23.05.2018, 20:15

In welcher Wüstenklima ähnlichen Ecke Deutschland wohnst du eigentlich? Ich meine 5 x Aqua Contour plus das Ansteuergerät/ Verschlauchung da kommen wir ja auf 1000€ :eek:
Und wie lange das Zeug halten wird ?
Ich habe auch Garten/Rasen einmal rund ums Haus, aber so einen Aufwand treibe ich nicht, falls es mal wirklich extrem lange Nichtregenphasen gibt wo mein "Robuster" Spielerasen gefährdet ist platziere ich Schlauch und Sprinkler manuell - das habe ich in den 9 Jahren wo ich hier wohne vielleicht 5x machen müssen. Blumen, Gemüse und Bewässre ich per Wasserfass & Gießkanne - abends bzw. morgens, mache das auch gerne da ich dann auch meinen Garten sehe und weiss was los ist.
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2703
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Beitrag von no-robot » 23.05.2018, 20:26

Roland von Gilead hat geschrieben:In welcher Wüstenklima ähnlichen Ecke Deutschland wohnst du eigentlich? Ich meine 5 x Aqua Contour plus das Ansteuergerät/ Verschlauchung da kommen wir ja auf 1000€ :eek:
Und wie lange das Zeug halten wird ?
Ich habe auch Garten/Rasen einmal rund ums Haus, aber so einen Aufwand treibe ich nicht, falls es mal wirklich extrem lange Nichtregenphasen gibt wo mein "Robuster" Spielerasen gefährdet ist platziere ich Schlauch und Sprinkler manuell - das habe ich in den 9 Jahren wo ich hier wohne vielleicht 5x machen müssen. Blumen, Gemüse und Bewässre ich per Wasserfass & Gießkanne - abends bzw. morgens, mache das auch gerne da ich dann auch meinen Garten sehe und weiss was los ist.
Ich habe keine 5 Aqua Contour Regner platziert. Es sind 2 (oben rechts und mitte), unten ein 4 Eck Regner, Rest sind Sprüher bzw. Standardsprenkler bis 360°..

Dennoch isses ein Tausender, gut geraten :D .. aber hier isses oft lange trocken im sommer... imo sind schon wieder 2 wochen und rundherum verbrennt alles, das kannste glauben. wer hier keine bewässerung hat, steht
vor ner gelben strohwüste und das macht keinen spaß.

zur haltbarkeit kann ich nur sagen - 5 Jahre Garantie von gardena auf alle Teile. Denke, da hab ich keine Sorgen..

Benutzeravatar
[FtN|FS] Ed Hunter
Geschäftsmodell
Beiträge: 1401
Registriert: 25.11.2002, 19:10
Wohnort: Elmshorn

Beitrag von [FtN|FS] Ed Hunter » 24.05.2018, 13:06

Gardena hält schon seeehr lange.

Wenn wir hier tatsächlich mal wässern, dann stellen wir halt den Sprenger immer um, da haben die Kids auch den meisten Spaß bei...

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12599
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 24.05.2018, 13:17

Ich weiss - bei Gartenbewässerung schwöre ich auch auf gardena. Mache es auch wie ED, wie gesagt die langen Trockenphasen sind im Sauerland recht selten und da wäre für mich diese Investition vom Kosten/Nutzen in keinster Weise gerechtfertigt. Aber bei dir ist das ja auch dann schon ein Hobby/Projekt wenn ich mir deine Skizze so ansehe - und Hobbys kosten halt Geld ;)
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
no-robot
Geschäftsmodell
Beiträge: 2703
Registriert: 11.10.2005, 14:38
Wohnort: Gemeinde Teuchern

Beitrag von no-robot » 24.05.2018, 18:34

Roland von Gilead hat geschrieben:Ich weiss - bei Gartenbewässerung schwöre ich auch auf gardena. Mache es auch wie ED, wie gesagt die langen Trockenphasen sind im Sauerland recht selten und da wäre für mich diese Investition vom Kosten/Nutzen in keinster Weise gerechtfertigt. Aber bei dir ist das ja auch dann schon ein Hobby/Projekt wenn ich mir deine Skizze so ansehe - und Hobbys kosten halt Geld ;)
naja nicht ganz. Meine Frau ist hier der treibende Pol. Wenn ich Spätschicht habe, möchte Sie auf den Knopf drücken und von der Terrasse aus das Wasser sprenkeln sehen, ohne stets umstellen zu müssen.
Aber auch ich finde es erleichternd und zeitsparend. Während ich das schreibe, bin ich übrigens wieder bei und hau Wasser auf Stroh (naja nicht ganz, unser Garten sieht von allen noch mit am Besten aus und so solls sein 8)

PS: das Foto ist nicht ganz aktuell. Es fehlt ein Sandkastenboot und der Rasen ist gelber :vomit:
Dateianhänge
IMG-20180430-WA0010.jpg

Benutzeravatar
[FtN|FS] Ed Hunter
Geschäftsmodell
Beiträge: 1401
Registriert: 25.11.2002, 19:10
Wohnort: Elmshorn

Beitrag von [FtN|FS] Ed Hunter » 25.05.2018, 06:39

Schick... da fehlt immer noch die Einweihungsparty :hehehe:

Die Terrassenumrandung find ich klasse

Benutzeravatar
Icho Tolot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3654
Registriert: 08.01.2005, 01:31
Wohnort: düsseldorf

Beitrag von Icho Tolot » 01.06.2018, 10:33

So was brauche ich nicht, ich habe Kinder im richtigen Alter.
Deutlich teurer im Unterhalt aber dafür vielseitig verwendbar.

Icho Tolot
Bild
[fullalbumimg]1169[/fullalbumimg]

Antworten