ARK map

Dino Futter Board

Moderatoren: ftn Yksel, [FtN|FH] Patriarch, [FtN|FH] Galli, Blade, Amorphis, Tmac1982, utronik

Antworten
Benutzeravatar
cubi
Administrator
Administrator
Beiträge: 6225
Registriert: 22.11.2002, 00:38
Wohnort: vs-villingen.... Alter: 50

ARK map

Beitrag von cubi » 04.07.2015, 22:32

Spawnmap und Höhlen
Zuletzt geändert von cubi am 06.07.2015, 09:05, insgesamt 1-mal geändert.
cu cubi
Bild
"Wohltätigkeit ist das Ersaufen des Rechts im Mistloch der Gnade!" Pestalotzi

Benutzeravatar
Blade
Geschäftsmodell
Beiträge: 1543
Registriert: 17.01.2006, 23:34
Wohnort: Gießen/Wettenberg

Beitrag von Blade » 05.07.2015, 11:11

Bild

Benutzeravatar
[FtN|FH] Galli
Kuschelaligator
Beiträge: 6329
Registriert: 21.07.2004, 22:24
Wohnort: GE

Beitrag von [FtN|FH] Galli » 05.07.2015, 13:19

^ Jo besser :D

Cuuuubiiii! :wow:
Galli, proud member of the "Erdferkel-Gilde"Bild
1200 Beiträge im alten Forum
"Libertas Populi!"

Herr Rossi
Geschäftsmodell
Beiträge: 2333
Registriert: 10.03.2008, 13:07

Beitrag von Herr Rossi » 06.07.2015, 07:31

Taugt das Spiel eigentlich? Hatte drüber nachgedacht, aber bin etwas unentschlossen.

Benutzeravatar
[FtN|FH] Galli
Kuschelaligator
Beiträge: 6329
Registriert: 21.07.2004, 22:24
Wohnort: GE

Beitrag von [FtN|FH] Galli » 06.07.2015, 14:25

Herr Rossi hat geschrieben:Taugt das Spiel eigentlich? Hatte drüber nachgedacht, aber bin etwas unentschlossen.
Für mich persönlich bestimmt das beste Game der letzten 5 Jahre, es ist zwar Early Access aber man hat sowas von viel Content, Gamemechaniken und Viechzeugs das es imho jeden Cent Wert war.

Atm über 220 Spielstunden, die Devs sind die schnellsten die ich je gesehen habe jeden Tag kommen 3-5 Patches darunter Optimierungen, Fixes und häufig auch mindestens ein Content Update mit immer neuen Tieren, Strukturen und Mechaniken auch lassen sie sich eine Menge einfallen welches Tier welche Stärken und Schwächen besitzt wofür sie am besten geeignet sind, Kampf, Transport, Arbeit (-> welche Arbeiten), Flug oder Marin.
Pro Woche mindestens ein Major Update mit Content plus Performance Optimierungen, läuft bei unserer Truppe aber flüssig.

Die Animationen sehen alle sauber aus, in den Dschungeln kann man sich schnell verlaufen wenn man nicht aufpasst, mit Pathfinding gibs auch nahezu keine Probleme, Basenbau von Steinzeit bis High-Tech und eine Bildschöne Unreal 4 Engine.

Leute mit schwachen Rechnern sollten hiervon die Finger lassen.

Der Trailer auf deren Steamseite zeigt schon ganz gut was in dem Spiel möglich ist.
Galli, proud member of the "Erdferkel-Gilde"Bild
1200 Beiträge im alten Forum
"Libertas Populi!"

Herr Rossi
Geschäftsmodell
Beiträge: 2333
Registriert: 10.03.2008, 13:07

Beitrag von Herr Rossi » 06.07.2015, 14:47

Und geht das auch alleine oder macht es nur Sinn wenn man sich mit mehreren Leuten zusammen tut?

Benutzeravatar
[FtN|FH] Galli
Kuschelaligator
Beiträge: 6329
Registriert: 21.07.2004, 22:24
Wohnort: GE

Beitrag von [FtN|FH] Galli » 06.07.2015, 15:04

Herr Rossi hat geschrieben:Und geht das auch alleine oder macht es nur Sinn wenn man sich mit mehreren Leuten zusammen tut?
Ist nen Survival Game klar gehts alleine, nur wenn du auf nen PvP Server spielst so wie wir und du nen Haus oder Base bastelst hilft dir Getarnt zu bauen (im Dschungel etc.) mehr als irgendwo sichtbar weil es richtige Arschlochgilden gibt die nur schwache am raiden sind aber niemals Gegner auf Augenhöhe, sprcih kompakt und getarnt ist besser als riesig mit starken Wällen.
Galli, proud member of the "Erdferkel-Gilde"Bild
1200 Beiträge im alten Forum
"Libertas Populi!"

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12474
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 06.07.2015, 15:15

[FtN|FH] Galli hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Und geht das auch alleine oder macht es nur Sinn wenn man sich mit mehreren Leuten zusammen tut?
Ist nen Survival Game klar gehts alleine, nur wenn du auf nen PvP Server spielst so wie wir und du nen Haus oder Base bastelst hilft dir Getarnt zu bauen (im Dschungel etc.) mehr als irgendwo sichtbar weil es richtige Arschlochgilden gibt die nur schwache am raiden sind aber niemals Gegner auf Augenhöhe, sprcih kompakt und getarnt ist besser als riesig mit starken Wällen.
pvp? Das klingt ja geil ... vorallem, wenn man sich den Trailer anschaut.
Nur hab ich für so einen Zeitfresser keine zeit :cry:
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
[FtN|FH] Galli
Kuschelaligator
Beiträge: 6329
Registriert: 21.07.2004, 22:24
Wohnort: GE

Beitrag von [FtN|FH] Galli » 06.07.2015, 15:53

Cubi ist mittlerweile auch dabei, schien ziemlich begeistert zu sein hat explizit die vielen Möglichkeiten und die hohe Komplexität gelobt im Sinne von ersterem nicht im Sinne von hoher Lernkurve oder schwieriger Steuerung. ;)

Leveln kann man gemeinsam oder auch einsam :D , sprich selbst wenn man in der gleichen Gilde ist (heißt hier Tribe), kriegt man anteilig (meistens 50%) für alles was deine Kumpels in 200m Range machen - XP, Beeren pflücken, Bäume fällen, Stein und Metall abbauen, irgendetwas craften egal ob in der Hand, an der Werkbank oder High Tech an der CnC-Fräse.

Ca. 16 Leute von FTN haben das Game schon was ich krass finde plus weitere 7 von anderem Kumpels aus meiner F-List.
Galli, proud member of the "Erdferkel-Gilde"Bild
1200 Beiträge im alten Forum
"Libertas Populi!"

Benutzeravatar
Eterion
Schnauze Gullasch
Beiträge: 2686
Registriert: 17.07.2006, 05:33
Wohnort: Im Exil in Karlsruhe

Beitrag von Eterion » 06.07.2015, 21:09

Hm es juckt mich in den Fingern, auch wenn ich eigentlich grade nicht so motiviert bin auf Survival.... :oops:
Erstmal noch den Witcher abschließen, man kommt ja zu nix hier :cry:
"I want scotch, american scotch! From scotland!"

Antworten