1. DLC "They Shall Not Pass"

Alles über den WW1-Shooter und seine Erweiterungen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
tequilio
Geschäftsmodell
Beiträge: 2112
Registriert: 24.06.2005, 19:06

Beitrag von tequilio » 19.03.2017, 14:21

Doch gibt es.
Es war sogar in der Erklärung des mods drin. Es hängt aber vom setting des Servers ab ob diese Einstellung aktiv ist.
Sonst würde ja ne runde theoretisch ewig gehen können...
Bild

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12475
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 19.03.2017, 14:29

Bild

wo stehen denn die settings (ist ein offical) ?


Wir können ja mal auf den BCL server - die haben einen eigenen mit HC Settings :happy: :

Bild

EDIT:


Gibt kein Limit

https://forums.battlefield.com/de-de/di ... /p1#latest


https://twitter.com/Kenturrac/status/841687096687505409

Was ist denn bitte schön wenn die runden über 100minuten dauern ?
Hab 5 -6 runden gespielt und die endeten alle darin das sich abgesprochen wurde terminals nicht mehr zu entschärfen.
2-3 sprengversuche und dann bei scheitern ein unentschieden oder ne zeitbegrenzung von einer stunde wären da sicher sinnvoller.
Aber so schafft auch jeder depp die kills/runde aufträge.
:lol:
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
tequilio
Geschäftsmodell
Beiträge: 2112
Registriert: 24.06.2005, 19:06

Beitrag von tequilio » 19.03.2017, 16:00

Zitat: "The missing time limit for Frontlines is a bug and we are looking into it."

Hab ich doch gesagt das es so angedacht ist. Ich war der Meinung das es auch implementiert wird wenn es schon angekündigt ist.
Es war sogar in der Vorschau, wenn man das erste mal einen Mod anspielt kommt diese, vom Sprecher so angekündigt!
Das sie das wieder nicht hinbringen ist mehr als schade, ich hoffe das dauert jetzt keine 2 Monate bis sie das patchen.

Zeitlimit ist ein "muss" für diesen Mod...
Ja der BCL ist super, da hatte ich schon einige nette Stunden gespielt :happy:
Bild

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12475
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 19.03.2017, 16:13

hier mal eine Erläuterung zu Spielsystem Ammo 2.0 oder wie ich es lieber nenne Granatenspam 2:0

https://youtu.be/y2ptOtOEOpw
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
tequilio
Geschäftsmodell
Beiträge: 2112
Registriert: 24.06.2005, 19:06

Beitrag von tequilio » 21.03.2017, 09:02

Nochmal fettes Danke an die gestrige Runde (Lichi, Roland, Icho, opi) es hat sehr viel Spass mit euch gemacht.
144 min. Frontlinerunde mit allem was es gibt, ein richtiges hin und her wir haben super stark verteidigt, glaub 35 mal stand zum Schluss :lol:
Trotzdem ein Zeitlimit / Verteidigungslimit (wenn die Angreifer es nach 10-15 Angriffen nicht schaffen) wäre sinnvoll und hätte ja ansich schon dabei sein sollen (Alleine schon zwecks Pinkelpause, Getränkenachschub etc :wink: )

Leider hat DICE die Uhr falsch rumgedreht, anstatt runter zu zählen, zählts hoch :lol: :lol:
Sprich ich kann schön lesen wie lange die Runde geht, was aber absolut niemanden interessiert.
Ich kapier ehrlich gesagt überhaupt nicht mehr warum das nicht getestet wird, anders kann ich mir das nicht vorstellen.
Den Leuten in der CTE muss das doch auch auffallen oder sind dort nur Flaschen unterwegs :roll:
Bild

Benutzeravatar
Licherkette
Administrator
Administrator
Beiträge: 1282
Registriert: 08.12.2002, 13:46
Wohnort: Langenselbold

Beitrag von Licherkette » 21.03.2017, 09:34

Ja, die Runde gestern war der Hammer, ein Glück, dass ich vorher schon auf dem stillen Örtchen war :hehehe:
Wissen ist Macht, nix Wissen macht auch nix

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12475
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 21.03.2017, 10:31

Wie schon gesagt 180min Verdun fand ich krasser - dann noch die triste Stimmung und dann ewige hin&her, dann der Druck auf der Blase :D

Ja war echt spassig gestern, auf der Map Soisson habe ich noch nie so ein langes Frontline Spiel gehabt - ich denke es lag auch daran das es keine Fahrzeug gab und das die Spawnzeit sehr schnell war, so war immer schnell wieder Nachschub vorhanden.

Die Map ist eigentlich ziemlich ungerecht was die Telegrafenanlagen angeht die eine Base ist super einsehbar - freies Feld usw. während die andere Base mitten im Dorf zwischen den Häusern liegt, die ist eindeutig besser einzunehmen.
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Icho Tolot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3653
Registriert: 08.01.2005, 01:31
Wohnort: düsseldorf

Beitrag von Icho Tolot » 31.03.2017, 18:00

Leider zur Zeit offline wegen Störung zuhause :sick:

Icho Tolot
Bild
[fullalbumimg]1169[/fullalbumimg]

Antworten