Battlefield V - Wer ist dabei?

Alles über den WW2-Shooter!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
[FtN|GT] Die Happy
Geschäftsmodell
Beiträge: 2773
Registriert: 10.04.2005, 17:51
Wohnort: Aachen

Beitrag von [FtN|GT] Die Happy » 26.04.2019, 11:47

also matchmaking funktioniert gut genug, nur sobald man mehr als 4 spieler ist wird es extrem problematisch.
Take my love, take my land / Take me where I cannot stand / I don't care, I'm still free / You can't take the sky from me /
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie Ausdrucken, Laminieren, Einrahmen und behalten

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4907
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lord_Vader » 26.04.2019, 11:53

Ein Squad ist nur ein Squad. Mit 8 Spielern + fängt es im Clan doch erst an Spaß zu machen.
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12610
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland von Gilead » 26.04.2019, 12:08

[FtN|GT] Die Happy hat geschrieben:also matchmaking funktioniert gut genug, nur sobald man mehr als 4 spieler ist wird es extrem problematisch.
Ich kann mich nur wiederholen - klar funktioniert das gut - für Randomplayer oder kleine Squads. Biste aber mit mehreren unterwegs und willst auf einer Seite spielen wird es schwer.

Früher ging man auf bekannte oder eigene Server - der admin hat mal eben Platz gemacht und mit der Prioqueue kam man direkt drauf, und dann sogar auf die richtige Seite - zwar kacke für Random Spieler, aber was juckt mich der casual Zocker - der konnte auch auf EA Publics gehen. So war man über kurz oder lang bekannt, kam ins Gespräch hat auch neue Kontakte kennengelernt - und man konnte auch zu mehreren im TS sien, da man auf der selben Seite zockte ...

Das ist alles passe .....
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Thufeist
Poptitan
Beiträge: 148
Registriert: 13.02.2012, 21:44
Wohnort: Nörvenich

Beitrag von Thufeist » 27.04.2019, 18:31

Zu BF2 kann ich leider nichts sagen, da ich zu der Zeit CoD2 gespielt habe.
Was mir bei BF3/4/Hardline so gut gefallen hat, war das Battlelog..
Von den Statistiken mal abgesehen, hatte man Platoons und konnte sehr deutlich sehen wer wo oft gespielt hat etc.
Kann bis heute nicht verstehen, warum die davon wieder weg gegangen sind..

Benutzeravatar
Fussballgott
Geschäftsmodell
Beiträge: 2209
Registriert: 10.12.2002, 15:48
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von Fussballgott » 28.04.2019, 12:53

Thufeist hat geschrieben:Kann bis heute nicht verstehen, warum die davon wieder weg gegangen sind..
Und was haben wir am Anfang gemeckert, dass wir keinen Ingame-Browser mehr hatten...
"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben...
Den Rest habe ich einfach verprasst."

George Best

Benutzeravatar
[FtN|GT] Toddel
Geschäftsmodell
Beiträge: 535
Registriert: 29.12.2006, 00:09
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von [FtN|GT] Toddel » 28.04.2019, 16:55

Fussballgott hat geschrieben:
Thufeist hat geschrieben:Kann bis heute nicht verstehen, warum die davon wieder weg gegangen sind..
Und was haben wir am Anfang gemeckert, dass wir keinen Ingame-Browser mehr hatten...

:roll: Gibt es doch?! oder?
Bild

Benutzeravatar
ManiacAndy
Geschäftsmodell
Beiträge: 898
Registriert: 23.01.2010, 14:48
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Beitrag von ManiacAndy » 28.04.2019, 23:23

[FtN|GT] Toddel hat geschrieben:
Fussballgott hat geschrieben:
Thufeist hat geschrieben:Kann bis heute nicht verstehen, warum die davon wieder weg gegangen sind..
Und was haben wir am Anfang gemeckert, dass wir keinen Ingame-Browser mehr hatten...

:roll: Gibt es doch?! oder?
Bei BF3/4/Hardline gab es keinen...
Bild Bild

Benutzeravatar
tequilio
Geschäftsmodell
Beiträge: 2124
Registriert: 24.06.2005, 19:06

Beitrag von tequilio » 29.04.2019, 08:22

Fussballgott hat geschrieben:
Thufeist hat geschrieben:Kann bis heute nicht verstehen, warum die davon wieder weg gegangen sind..
Und was haben wir am Anfang gemeckert, dass wir keinen Ingame-Browser mehr hatten...
:lol:

Ganz genau - was wurde da gemeckert und die ganze BF-Serie mittels Weltuntergangsstimmung zu Tode geweiht.
Nun wird dem Ganzen nach geheult (nicht gegen dich persönlich Thufeist!) das ist schon mehr als Witzig!

Ich fands auch super das ganze System - BF3 hat von der Community und den administrierten Servern gelebt...
Für casual Zocker ist das jetzige System super, einfach rein und los - für bis zu 4 Spieler passt es auch noch gut, aber ab 4 Spieler wirds schon wieder schwierig.

Dann muss einer wieder raus aus dem squad, der eine der nach joint hängt vielleicht schon in der Warteschlange...
Alles mist für Leute wie uns, ich denke aber es spricht halt die Maße nicht mehr an, wenns vom großen Teil verlangt werden würde, könnte es man doch umsetzen :noidea:
Bild

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4907
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lord_Vader » 29.04.2019, 09:43

Ich denke der Masse würde es gefallen. Nur verlängert das die Lebensdauer eines Titels durchaus. Und das ist von EA nicht gewollt.
Die Szenarien sind ja mehr oder weniger Zeitlos und kein Grund wie bei FIFA jedes Jahr den Titel zu wechseln.
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
[FtN|GT] Die Happy
Geschäftsmodell
Beiträge: 2773
Registriert: 10.04.2005, 17:51
Wohnort: Aachen

Beitrag von [FtN|GT] Die Happy » 29.04.2019, 10:18

naja gerade bei BF V wo es doch ein "LIVE Service" spiel sein soll ist doch eine lange Bindung an den titel eher gewollt.
Bisher läuft das ja ganz nett mit den Tides of War, jede Woche was "neues" ist an sich ganz nett. Auch wenn man teilweise das Gefühl hat das das spiel vom content her nicht fertig ausgeliefert wurde und man jetzt häppchenweise nachgereicht wird.
Würde man bisher mehr als 1 neue Karte haben hätte ich da nicht viel gegen, aber jetzt dauert es noch gut 1 Monat bis wir Karte Nr. 2 bekommen.
(Firestorm lass ich mal außen vor da das von nem anderem Studio gemacht wurde und nicht jedermanns Geschmack ist)

Wer ne Stunde Zeit zuviel hat dem kann ich zum Thema "Live Service" games die ja leider immer mehr trend werden folgendes video empfehlen
Games as a Service is Fraud der titel wie der Auto in den ersten paar Sätzen sagt sicherlich etwas clickbaity aber das ganze sehr gut recherchiert. Und bis auf den Teil der die Rechtlichen Hintergründe erklärt auch ganz unterhaltsam.

TDLR: Live Service spiele sind 100% tot sobald der Support für sie endet und schaden damit den Spielern.
Take my love, take my land / Take me where I cannot stand / I don't care, I'm still free / You can't take the sky from me /
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie Ausdrucken, Laminieren, Einrahmen und behalten

Benutzeravatar
Lord_Vader
Geschäftsmodell
Beiträge: 4907
Registriert: 14.10.2002, 10:02
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lord_Vader » 29.04.2019, 10:53

Bei Live Servie Games bestimmt der Publisher die Lebensdauer, richtig. Bei Community getragenen Spielen eben diese Community. Das kann dann weit über die vom Publisher beabsichtige Lebensdauer hinausgehen.
Daher kaufe ich seit längerem auch keine EA Titel mehr. Erst wird gehyped damit jeder wie doof kauft und dann das Game langsam ausgesteuert.
EA testet ja schon seit Jahren die Balance zwischen Kundenbindung und Publisher-bestimmten Lebensdauer.
Und beim Disput zwischen Aktionären und Gamedeveloper gewinnt in der Regel ersterer.
<~>
Meine Threema ID: 9CATSS5P

Benutzeravatar
|FtN|Kassn
Betriebsseelsorger
Beiträge: 2944
Registriert: 29.12.2006, 22:29
Wohnort: Arnsbursch
Kontaktdaten:

Beitrag von |FtN|Kassn » 10.05.2019, 14:31

Danke für die beiden schönen TS BF Runden mit euch, hat nach längerem Fremdgehen :oops: wieder viel Spaß gemacht mit euch.
Eine tolle Community.
Dem Genitiv sein Rettungskommando
"Denn ein Mensch, der da ißt und trinkt und hat guten Mut bei allen seinen Mühen, das ist eine Gabe Gottes. Pred. 3,13" Bei FtN seit 24.10.2002 mit 6577+ diesen Beiträgen

Benutzeravatar
Thufeist
Poptitan
Beiträge: 148
Registriert: 13.02.2012, 21:44
Wohnort: Nörvenich

Beitrag von Thufeist » 16.05.2019, 20:59

Bad Company 3 inc?!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
[FtN|FH] Galli
Kuschelaligator
Beiträge: 6329
Registriert: 21.07.2004, 22:24
Wohnort: GE

Beitrag von [FtN|FH] Galli » 19.05.2019, 18:08

Thufeist hat geschrieben:Bad Company 3 inc?!
http://www.fragthe.net/viewtopic.php?p=356072#356072
Galli, proud member of the "Erdferkel-Gilde"Bild
1200 Beiträge im alten Forum
"Libertas Populi!"

Antworten