F1 2019

Hier findet man reichlich Wissenswertes über aktuelle Rennspiele.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
tequilio
Geschäftsmodell
Beiträge: 2118
Registriert: 24.06.2005, 19:06

F1 2019

Beitrag von tequilio » 14.05.2020, 09:12

Hallo in die Runde,

das Spiel konnte man vor einigen Wochen für 19 e günstig "schiessen.
Ich weiß aktuell nicht ob das noch gültig ist...

Wollte euch aber informieren, dass wir eine eigene Liga gestartet haben und jeden Freitag 21.30 Uhr mit 30 min Training, Qualy und 25% der echten Renndistanz gegeneinander Rennen fahren.
5-6 sind wir die da immer heizen, das Spiel macht viel Spass und hat, wenn Interesse besteht, auch einen "Historischen" Teil mitdabei.

Man kann dabei alte F1 Autos fahren, 70er Lotus, 76er Ferrari, 88/90er McLaren, 98er Mclaren, 2004er Ferrari etc...
Dabei merkt man gut die Unterschiede zwischen den schönen V12/V10 Motoren zu den jetzigen "Staubsaugern" :wink:

Die 19e waren es auf alle Fälle bereits wert, aber auch als Vollpreistitel zu empfehlen wenn wer auf Racing steht und mit unterschiedlichen Setups sich an die Zeiten im weltweiten Ranking heranzutasten!
Bild

Benutzeravatar
Rhyem
Geschäftsmodell
Beiträge: 377
Registriert: 13.11.2010, 13:57
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: F1 2019

Beitrag von Rhyem » 14.05.2020, 09:29

Und habt ihr die nötige Hardware wie Lenkrad und Rennsessel auch alle am Start? :-)

Benutzeravatar
tequilio
Geschäftsmodell
Beiträge: 2118
Registriert: 24.06.2005, 19:06

Re: F1 2019

Beitrag von tequilio » 14.05.2020, 09:36

Freilich, das Zeug wird ja nicht schlecht :D

Ich habe mir zu unseren Rennfahrerhochzeiten (LfS, Project Cars und co.) vor 12 Jahren ein Logitech G25 gegönnt.
Das Gerät ist heute noch TOP und funktioniert herrlich, da zahlt sich eben eine höhere Investition Gott sei Dank aus!
Mich hat auch überrascht als ich es aus dem Kasten nach vielen Jahren geholt habe, dass das Leder am Lenkrad noch nach Leder riecht - das hat mich richtig gefreut!
Der DX Racer Sessel macht sein Übriges 8)

flum fährt auf fanatec und von den Anderen weiß ich haben alle auch ein Lenkrad.
Die Kämpfe machen echt Laune und gerade das letzte Rennen in Spielberg war richtig knapp (Durchfahrtsstrafe, Boxenstrategie etc...)
Bild

Benutzeravatar
Roland von Gilead
verdammt coole sau
Beiträge: 12531
Registriert: 02.07.2003, 20:05
Wohnort: wo die Kühe wilder als die Frauen sind !
Kontaktdaten:

Re: F1 2019

Beitrag von Roland von Gilead » 14.05.2020, 10:07

nur zur Info - bei den keysellern z.Zt. sogar um die 14€.

Hab zwar noch ein Lenkrad & Pedalen, aber irgendwie keine Lust mehr auf Autorennen.
[fullalbumimg]804[/fullalbumimg]
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Rhyem
Geschäftsmodell
Beiträge: 377
Registriert: 13.11.2010, 13:57
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: F1 2019

Beitrag von Rhyem » 14.05.2020, 16:02

Roland von Gilead hat geschrieben:
14.05.2020, 10:07
nur zur Info - bei den keysellern z.Zt. sogar um die 14€.
https://www.allkeyshop.com/blog/buy-f1- ... re-prices/

Benutzeravatar
BlackSoul
Administrator
Administrator
Beiträge: 7876
Registriert: 13.01.2003, 20:13

Re: F1 2019

Beitrag von BlackSoul » 15.05.2020, 10:45

Ähmmm...

F1 2019... geht das auch per Maus, Tastatur? Sowie damals bei Live for Speed. Das war ja durchaus vorbildlich, was die Steurungsoptionen anging. Ich habe mein Lenkrad zwar noch, jedoch funktioniert das unter Win10 nicht mehr einwandfrei. Schuld daran ist diese völlig überzogenen Treiber-Praxis von Microsoft, das diese digital signiert sein müssen. Hierfür musste man Win10 dann nämlich in einem speziellen Modus starten, damit auch solche Treiber vom System akzeptiert werden. Komplett bescheuert, im privaten Bereich.
Ich habe das F1 2019, die Prost Senna Edition, oder so, für knapp 15 bei MMOGA gesehen. Ist es das?

Vielleicht schaue ich heute abend mal rein - wenn gleich noch auch noch ohne Spiel. F1 ist mir eigentlich zu eingeschränkt. Ich fand das Konzept von LfS schon sehr, sehr gut!

Benutzeravatar
tequilio
Geschäftsmodell
Beiträge: 2118
Registriert: 24.06.2005, 19:06

Re: F1 2019

Beitrag von tequilio » 20.05.2020, 09:06

Es gab 2 Editionen wenn ich mich richtig erinnere!
Einmal die "normale" und dann diese Prost/Senna Edition... die hat bei mir damals 5 e mehr gekostet, hab ich mir aber gleich mitgenommen, weil es ganz witzig ist mit den alten Karren zu fahren als Abwechslung.
Reichen tut dir aber das "normale" Spiel auf alle Fälle!

Mit Maus und Tastatur sollte möglich sein, zumindest meine ich mal was diesbezüglich gesehen zu haben!
Ansonsten lies das kurz nach in diesem Internetz da steht sicher auch was :D

PS: LfS war ein spitzenmäßiges Konzept und hat damals sehr viel Spaß gemacht!
Diese langsamen Autos (wie damals zB. in der Demo :hehehe: ) hat man bei F1 nicht mehr
Bild

Antworten